Hintergrund grau
  • WWK Versicherungen

    Der wertvolle Schutz für Sie als Fahrer

    Damit Sie im Fall des Falles auf sicheren Beinen stehen

Auf Nummer sicher:
WWK Fahrerunfallschutz

Für die Ansprüche von Insassen kommt regelmäßig die Kfz-Haftpflichtversicherung des Fahrzeughalters auf. Der Fahrer ohne Unfallschutz muss im Fall der Fälle selbst für die erlittenen gesundheitlichen Folgen aufkommen – abgesehen von den Leistungen der Krankenkasse. Vorsorge zahlt sich also aus. Der FahrerUnfallschutz sichert auch bei selbst verschuldeten Unfällen ab.

Gute Gründe für den WWK FahrerUnfallschutz:

  • Unterhaltszahlungen
  • Verdienstausfall
  • Haushaltshilfe
  • Behindertengerechte Umbaumaßnahmen
  • Kosten für REHA-Maßnahmen
  • Sonstige vermehrte Bedürfnisse, wie z. B.
  • Behindertenfahrzeug, orthopädische Hilfsmittel
  • Beerdigungskosten